Produkte

Die Sequid GmbH ist Ihr Spezialist für

  • Zeitbereichsmesstechnik in der Pikosekunden-Domäne
  • Impedanzkontrollierte Leiterplatten, Kabel und Stecker (bis 10Gbps)
  • Fehlstellen-Detektion und -Lokalisation auf Leiterplatten und in anderen elektrischen Systemen
  • Dielektrische Messverfahren im Gigahertz-Bereich
  • Anwendungsbezogene Messtechnik im industriellen Maßstab

Zeitbereichsreflektometrie (TDR/T)

Zeitbereichsreflektometer STDR-65Das STDR-65 ist mit seiner Anstiegszeit im Piko­sekunden­bereich und einem extrem niedrigen Jitter die optimale Lösung für Labor- und Outdoor-Anwendungen. Das System eignet sich her­vor­ra­gend zur Vermes­sung von Wel­len­im­pedan­zen auf Leiterplatten (impedanz­kontrollierte Leiterplatten) die Signale bis zu 10Gbps führen. Als optionale Er­wei­terung steht mit dem Modul STDT-65 ein vollintegriertes System für Trans­missions­messungen zur Verfügung.


Impedanzkontrolle: Differentiell und Single-Ended (DTDR)

Impedanzkontrolle mit Sequid DTDR-65 Das differentielle Zeitbereichsreflektometer DTDR-65 stellt die konse­quente Fort­setzung des STDR/T-65 Konzepts dar. Das Gerät verfügt im differen­tiel­len Modul über einen weiteren hoch­genauen differen­tiellen Sprunggenerator und damit über alle Voraus­setzungen, um Impedanz­messungen sowohl an single-ended als auch an differen­tiellen Leitungen durch­zuführen. Mithilfe einer intuitiv zu bedienenden Software ist das DTDR-65 die ideale Lösung um eine Impedanzkontrolle an Leiterplatten, Kabeln und Steckverbindern durch­zu­füh­ren - und das bis in den Hochfrequenzbereich bis 10Gbps.


Fehlstellen-Detektion & Lokalisation

Fehlstellen-Detektion (Lokalisation) mit STDR-65 Aufgrund ihrer hohen Flanken­steilheit können alle Zeit­bereichs­reflekto­meter und -trans­misso­meter (DTDR-65, STDR-65, STDT-65) der Sequid GmbH zur hochauflösenden Fehlstellen-Detektion bzw. -Lokalisation eingesetzt werden. Als mögliche Anwendungsfälle lassen sich zum Beispiel die automatisierte Qualitätsprüfung von Leiterplatten (von starr bis flexibel) oder die Überprüfung von Schaltern auf kalte Lötstellen nennen. Aufgrund des breiten Messsignal-Spektrums der Sequid TDR-Geräte können Sollbruchstellen sichtbar gemacht werden, die mit einer reiner Gleichstrom-Messung nicht detektierbar wären.


STLC - Das Online-Tool zur Impedanzberechnung

Coated differential microstrip line Wir bieten eine kostengünstige Online-Lösung zur Berechnung von Leitungsimpedanzen auf gedruckten Schaltungen an. Mit dem STLC Online-Tool haben Sie die Möglichkeit für alle gängigen Leitungstypen die Wellen­impedanz mit Hilfe eines leistungsfähigen Field-Solver-Verfahrens zu berechnen. Gerne informieren wir Sie über Preise und Konditionen. Sollten Sie Fragen haben oder möchten Sie das STLC-Tool 2 Wochen kostenlos testen? Dann rufen Sie uns an oder verwenden das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


SMAS® - Sequid Modules and Systems

SMAS Taktgenerator, Impulsgenerator Mit dem modular aufgebauten Baukastenystem bietet die Sequid GmbH eine hochwertige Hilfe für Systementwickler an. Die hochwertigen Kom­ponen­ten zur Takt- und Impuls­erzeu­gung im Pikosekunden-Bereich mit exzellenter Jitter-Performance können problemlos mit Ihren Systemkomponenten kombiniert werden. Eine leicht zu bedienenden Software ermöglicht eine schnelle und einfache Inbetriebnahme der SMAS®-Komponenten.


Breitbandige dielektrische Spektroskopie

Dielektrische Spektroskopie Die langjährige Erfahrung der Sequid GmbH im Bereich der dielektrischen Spektroskopie wurde konsequent in Form des hochwertigen Koaxialsensors SDM-G10 und einer bediener­freundlichen Software zur schnellen Mes­sung der dielektri­schen Eigenschaften von Materi­alien optimal umgesetzt. Der SDM-G10 Sensor kann bis zu Frequenzen von 10GHz ein­gesetzt werden. Die Software ist sowohl in Kombination mit dem STDR-65 als auch mit marktüblichen Netzwerk­analysatoren und/oder Koaxialsensoren einsetz­bar.


Sequid Analysetechnik

RFQ-Scan zur Messung der Qualität von LebensmittelnDas Unternehmen ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der industriellen Systemintegration ein idealer Ansprechpartner, wenn es um die Be­wälti­gung komplexer Messaufgaben in Ihrem industriellen Prozess geht.

Als Spezia­list für anwendungsbezogene Messtechnik im Lebens­mittel- und Life-Science-Bereich hat sich die Sequid GmbH in den vergangenen Jahren auf dem Markt etabliert. Mehr zum Thema Qualitätskontrolle mit dem Sequid RFQ-Scan® lesen Sie hier.